Marktpreisindex Diesel – Benziner

Marktpreisindex Diesel – Benziner


Die vergangenen Wochen haben gezeigt, dass das branchenweit allgegenwärtige Thema „Diesel“ weiterhin nicht an Aufmerksamkeit verliert und der Bedarf an Informationen und Aktualität wächst. Deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen einen Blick auf kurzfristige Veränderungen im Gebrauchtwagenmarkt des Handels zu ermöglichen.

Die neue von Eurotax zur Verfügung gestellte stets aktuelle Auswertung zum Thema Restwertentwicklung von Diesel- und Benzinfahrzeugen fokussiert ganz auf die gegenwärtige Entwicklung der Angebotspreise. Basis dafür sind Daten, die auch in großem Umfang in die Eurotax Marktbeobachtung einfließen. Diese Preise sind ein wichtiger Frühindikator für sinkende Transaktionspreise und geben unmittelbar Rückmeldung zur Bewegung des Marktes.

Um die Interpretation zu vereinfachen, werden die Angebotspreise in Relation zu dem jeweiligen Neupreis inklusive Optionen gesetzt und indiziert. Durch die Beobachtung des realen Gesamtmarktes von Fahrzeugen mit Erstzulassungszeitraum 2013-2015 wird der Fokus auf klassische Gebrauchtwagen des Handels mit dem größten Volumen gelegt. Da die Zusammensetzung des realen Marktes auch in dieser Altersgruppe variiert und durch die wechselnden Mengen von restwertstärkeren und restwertschwächeren Fahrzeugen bestimmt wird, kann es vor allem bei mengenschwachen Segmenten zu stärkeren Bewegungen kommen, wogegen die Gesamtentwicklung sowie die Entwicklung in mengenstarken Segmenten auf Grund der Methodik sehr stabil ist, da die große Menge an Fahrzeugen die unterschiedliche Zusammensetzung neutralisiert.

Diese Methodik der Auswertung erlaubt es Marktteilnehmern direkte Maßnahmen abzuleiten, schnell auf die Bewegung am Markt zu reagieren und ergänzt somit unsere Palette an Restwerttools.

 

 

 


Ähnliche Artikel