Codevergabe für Tesla Motors Austria

Codevergabe für Tesla Motors Austria


Eurotax vergibt die aktuellen Nationalen Codes für die Marke Tesla Motors Austria

Der Nationale Code wurde im Jahr 1999 eingeführt, um Kfz-Typen eindeutiger zuordnen und identifizieren zu können. Das wiederum ermöglicht nicht nur die exakte Beschreibung von Fahrzeugen, sondern bietet auch die Grundlage für genauere statistische Auswertungen und nicht zuletzt auch für die präzise Wertermittlung eines Fahrzeuges.

Logo Tesla Motors Codevergabe für Tesla

Konkret wird seitens Eurotax Österreich jedem neuen Fahrzeugmodell, jeder Variante und jedem Sondermodell welche auf Endkundenpreislisten angeführt sind, eine fortlaufende 6-stellige Nummer vergeben. Dieser Nationale Code wird vom entsprechenden Hersteller/Importeur an die Genehmigungsdatenbank übermittelt und wird dann bei der Zulassung des Fahrzeugs in den Zulassungsschein übernommen. „Aktuell wird bei zirka 80% aller Neuzulassungen der Nationale Code transportiert“ kommentiert Oliver Schimek, Director Data & Special Markets bei Eurotax.

Ernst Rach, Regional Corporate Sales Manager ergänzt: „Für Tesla Motors Austria bedeutet es, dass die aktuellen Fahrzeugvarianten nun identifizierbar und vergleichbar gemacht werden können. Außerdem sind sie ab jetzt zu den im österreichischen Fahrzeughandel und bei der Statistik Austria angewendeten Systemen verlinkt!“ 

Download komplette Pressemeldung (pdf)

 

 


Ähnliche Artikel