Eurotax Marktindex März 2017

Eurotax Marktindex März 2017


Eurotax Gebrauchtwagenindex März 2017

 

Der Gebrauchtwagenindex März 2017 verliert seit dem Vormonat 0,5 % Prozentpunkte und liegt aktuell um 4,7 % über dem Referenzwert im Januar 2016. Die Zahl der verkauften 3 jährigen Fahrzeuge ist im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen. Der durchschnittliche Verkaufspreis eines 3 jährigen Gebraucht-Pkws beträgt derzeit 19.515 € und liegt damit nur -0,4 % unter dem Höchstwert vom Februar 2017. Im Detail liegen die Verkaufspreise der meistgehandelten Marken bei: Volkswagen 18.050 €, Audi 26.000 €, BMW 32.200 €, Mercedes 29.300 €, Ford 15.350 €, Opel 14.150 €, Skoda 16.100 €, Seat 15.800 €, Renault 12.700 € und Hyundai 13.700 €.

Eurotax Gebrauchtwagenindex 03/2017 3 Jahre alte Fahrzeuge

Die Entwicklung der Hauptsegmente war im März unterschiedlich. Die Stadtwagen legen um 0,3 % zu und knacken die 10.000 € Schwelle. Das meistgehandelte Segment, die Untere Mittelklasse, verliert minimal um -0,28 % und liegt wertmäßig nach dem starken Februar immer noch knapp über € 15.000. Bei der Mittelklasse sind sehr viele Gebrauchtwagen in den Markt geflossen, die den Wert um etwa 365 € (-1,63%) gedrückt haben. Die großen Geländewagen/SUVs hatten im März den größten Rückgang der Hauptsegmente. Der Wert verminderte sich um –3,47 % auf 39.575 €. Der Wertverlust war quer über alle Marken zu erkennen. Lediglich Mercedes (dank eines stärkeren Angebots in der M-Klasse), KIA und Hyundai steigerten den durchschnittlichen Verkaufspreis im Segment I. Im Wert gestiegen sind die verkauften Angebote der kleinen und mittleren SUVs. Die Tiguan‘s, Qashquai‘s, Q3‘s & Co sind um fast 1% oder € 175 auf einen Verkaufspreis von € 18.431 geklettert. Insgesamt ist der März 2017 als ein durchaus positiver Gebrauchtwagen-Monat einzustufen.

Eurotax Gebrauchtwagenindex Durchschnittspreis 03/2017

Kennzahlen vom Gesamthändlermarkt (alle Altersgruppen):

Eurotax Gebrauchtwagenindex Standtage März 2017Standtage: Im März werden die gebrauchten Fahrzeuge am Markt durchschnittlich 70 Tage inseriert bevor sie verkauft werden. Das bedeutet um 1 Tag länger als noch im Vormonat und im Vergleich zu März 2016 einen Anstieg um 7 Tage. Die Kennzahl wird aus allen Fahrzeugen, die innerhalb der letzten 60 Tage aus den Börsen gelöscht wurden berechnet.

 

 

Eurotax Gebrauchtwagenindex Marktmengenentwicklung März 2017

Die Marktmengenentwicklung ist im März steigend. Es sind mehr Fahrzeuge neu auf den Gebrauchtwagenmarkt gekommen, als in der gleichen Zeit verkauft wurden. Aufgrund der sehr guten Neuwagenverkäufe im 1. Quartal 2017 (+12,8%) sind auch verstärkt Gebrauchtwagen eingetauscht worden und somit auf den GW-Markt gekommen. Die Kennzahl errechnet sich aus den neu hinzugekommenen Fahrzeugen dividiert durch die gelöschten Fahrzeuge. Liegt die Zahl über 1 wächst das Angebot, liegt sie unter 1 schrumpft das Angebot.

 

Download Eurotax Index März 2017 (pdf)

 

 


Ähnliche Artikel