Startseite
12.06.2014

Weiße Autos haben bei den Erstzulassungen die letzten Jahre deutlich zugelegt (von 11% auf 23% Anteil seit 2009), wobei Grau- und Silbertöne eingebüßt haben (von 35% auf 28% seit 2009). Brauntöne haben sich seit 2009 von 2,3% auf 6,1% fast verdreifacht. Diese Farbentrends kommen spätestens dann auf den Gebrauchtwagenmarkt, wenn die Erstzulassungen verkauft werden (durchschnittliche Behaltedauer eines Neuwagens - 55 Monate).


Download (.jpg)

2013 wurde mit insgesamt 823.417 Gebrauchtwagen Ummeldungen ein neuer Rekord erzielt ? GW Ummeldungen sind seit 2008 kontinuierlich gestiegen und haben seither knappe 12% bzw. ca. 85.000 Einheiten zugelegt.

Welche anderen Trends erwarten uns in diesem Jahr?
2014 hat bei Gebrauchten fulminant gestartet, unter Umständen getrieben durch die NoVA Diskussion und den äußerst milden Winter (zumindest in den meisten Teilen des Landes). Jänner und Februar waren deutlich über dem Vorjahr. Das erste Quartal schließt mit +4,19%, wobei diese Entwicklung bereits im März und April abgekühlt hat und zu Jahresende erwarten wir in etwa Vorjahresniveau.

Land der Berge ? Kleine und mittlere Geländewagen liegen voll im Trend. Seit 2010 hat sich die Zahl der GW Ummeldungen in diesem Segment im ersten Quartal mehr als verdoppelt. Die großen Brüder, steigen ebenso kontinuierlich auf niedrigerem Niveau.

Trend Allrad ? Rund 40% mehr allradgetriebene Fahrzeuge wurden im Q1 2014 als GW umgemeldet als noch im Q1 2010, auch getrieben durch die Erstzulassungen, wo bereits jeder fünfte PKW Allrad hat.